header

Präventive Sozialarbeit im FantasieReich

 

Liebe Besucher unserer Homepage,


seit 1. Februar 2020 gibt es hier im FantasieReich die Stelle "Präventive Sozialarbeit".

Wahrscheinlich fragen Sie sich: Was bedeutet denn das?

Vor allem bedeutet es Zeit.
Zeit für Erwachsene und Zeit für Kinder.
25 Stunden in der Woche, um den Kindern hier im FantasieReich,
ihren Familien und pädagogischen Fachkräften mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Kinder entwickeln sich aus eigenem Antrieb. Sie entwickeln sich körperlich, geistig, sozial und emotional.
Erwachsene können sie dabei unterstützen und fördern.

Manchmal gibt es besondere Herausforderungen innerhalb der Familie,
die diese Entwicklung in einem oder mehreren Bereichen verzögern oder verhindern.

UnsicherheitÜberforderungDepressionAngstBurnoutMissb
rauchGewaltTrennungSchuldenSchicksalsschlägeAlkohol

 

Das frühzeitige Erkennen von Belastungen und Risiken ist dabei eine Chance zur Veränderung.

  • Wenn es also einem Familienangehörigen oder einem Kind nicht gut geht, …

  • Wenn die Entwicklung eines Kindes Sorgen bereitet, ...

  • Wenn jemand Hilfe bei Anträgen / Formularen braucht, …

  • Wenn man bei Erziehungsfragen nicht weiterweiß, …

  • Wenn die Nerven blank liegen, …

  • Wenn Geld für das Mittagessen fehlt, …

  • Wenn man nicht alleine zu wichtigen Terminen gehen möchte…

  • Wenn ...

  •  

    … dann bietet die präventive Sozialarbeit fachlich kompetente Unterstützung, Beratung und Begleitung.
    Auch Soforthilfe in Krisensituationen ist möglich.
    Präventive Sozialarbeit ist immer freiwillig, vertraulich, kostenlos, wohnortnah und gut erreichbar.

  •  

     

    Montag bis Donnerstag: 07:15 Uhr bis 16:30 Uhr & Freitag: 07:15 Uhr und 14:30 Uhr

Rebecca Lang

Dipl. Sozialpädagogin

FantasieReich für Kinder

Hauptstraße 140
63849 Leidersbach

fantasiereich.sozialarbeit@gmx.de

Handy: 0159/06814348

 

 

 

 

­